Stammtisch
  Hier treffen sich die Mitglieder der Gruppe
         
jeden 4. Montag im Monat,     13:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
           im  -Gesundheitsamt-   Am Rathaus 8    (4.Etage) Beratungsraum.

 Leiter:

Karin Thiemer
Theodor-Körner-Str.17
09247 Röhrsdorf

Tel.. 03722 / 500 656   oder   0151 591 233 88

 

Bei Hinweisen, Vorschlägen, Veränderungen bitte wenden an:

Kontaktfrau:
                     Karla Brümmer
                     Lichtenauer Weg 1
                     09114   Chemnitz
   Tel./Fax: 03 71 / 42 57 75       Internet: Kontakt -Seite benutzen!  
 

 


 

Gruppenberatung

 

Bist Du ein MS-ler, so melde 
Dich bei unserer Kontaktfrau.
Willst Du Kontakt mit MS-lern,
so melde Dich bei ihr.
Willst Du Deinen Kummer loswerden,
und brauchst Du Hilfe,
so melde Dich bei unserer Kontaktfrau.
Willst Du "nur" mal an einem Vortrag
teilnehmen als MS-ler, so melde Dich
wiederum bei ihr.

Beratung: "Betroffene beraten Betroffene"

 für Interessierte, Angehörige und MS-Kranke:

  • Nach erfolgreich absolvierter Ausbildung steht für uns offiziell eingesetzt vom DMSG -Landesverband Sachsen Herr Alexander Scherzer bereit.
    Beratungsbereich: Chemnitz, Erzgebirgskreis
    Telefon: 01578 84 53 769
    E-Mail: alexander-scherzer@t-online.de

  • Für den Bereich Erzgebirge betrifft das Frau Silke Dost
    Beratungsbereich: Aue / Schwarzenberg
    Frau Silke Dost


  • Außerdem zum Stammtisch im Rathaus Frau Karin Thiemer nach vormaliger Anmeldung
    unter 03722 / 500 656

  • Natürlich steht auch Frau Karla Brümmer bei Bedarf nach Absprache zur Verfügung.

 

Rat und Hilfe erhalten SIe auch bei:
 
  • Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft
    Bundesverband e.V.
    Küsterstr.8
    30519   Hannover

    Tel.: 05 11 / 9 68 34-0
    Fax: 05 11 / 9 68 34-50
    Internet:  http://www.dmsg.de 

 

 

  • DMSG Landesverband Sachsen e.V.
    Fiedlerstr. 4
    01307   Dresden

    Tel.: 03 51 / 65 887-75 Anmeldung
             0351 / 65 888-72 Geschäftsführ.
    Fax: 03 51 / 65 888-79
    Internet:  http://www.dmsg.de/Sachsen





 


 


 


                           

 

 

     Nützliches, Wissenswertes, ...

 

 

Mitteilung des "Patienten-Beirates":

Im Oktober 2014 wurde der neue Beirat MS-Erkrankter berufen.

Mitglieder des Beirates sind:

  • Herr Waldemar Krupka (Hoyerswerda), Sprecher Beirat MS-Erkrankter

  • Herr Thomas Brosowski (Borna)

  • Herr Frank Kuntsch (Torgau)

  • Herr Daniel Remsperger (Dresden)

Im Rahmen seiner konstituierenden Sitzung wurden die einzelnen Betreuungsgebiete neu aufgestellt. Unsere Selbsthilfegruppe gehört zu dem Bereich von:

Thomas Brosowski
Leipziger Str. 140
04552 Borna
Tel.:03433 852914
E-Mail: tbrosowski@web.de

 Falls von uns der Wunsch besteht, Kontakt aufzunehmen, bitte die obigen Daten verwenden. Die beste Zeit für Anrufe ist Dienstag und Donnerstag von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.

 

Neues Angebot ab 2015 für alle MS-Kranken

In Zusammenarbeit mit unserem Landesverband in Dresden bietet die Selbsthilfegruppe "Offensiv" einmal im Monat, jeweils am 3. Donnerstag, einen Informations- und Kreativtag an. (Durch verschiedene Arbeitstechniken können die motorischen Fertigkeiten der Hände verbessert werden.)

Zeit: 22.Januar 2015 von 09:30 Uhr- 12:30 Uhr
       (Weiter: 19. Februar, 19. März, ...)

Ort: ab August im Gesundheitsamt, Rathausstr. 8

Organisation: Karla Brümmer (Kontaktfrau der SHG "Offensiv"), Frau Petra Hein (DMSG-LV Sachsen e.V.

Leitung: Petra Hein

Teilnehmer: MS-Betroffene, max. 10 Personen

Gebühr: keine

Anmeldung: telefonisch   0351 65 888 75
                    Laufender Einstieg möglich!     

 

 

Tierisch menschlich!

Therapie- und Reitangebote im Tierhof der Heim gGmbH

Seit einem Jahr hat die Heim gGmbH den Standort an der Flemmingstraße 8 übernommen und den Tierhof Chemnitz gegründet. Seitdem wurden die Angebote der tiergestützten Förderung ständig erweitert und ausgebaut. In der Einrichtung hinter dem Zentrum für Blinde und Sehgeschädigte wird auch Reitunterricht angeboten. (Auch Reiten für MS-Kranke!)
Anmeldung und Information unter:  0371 / 355 933 60

 

 

 


 

 - Anzeigen -
Der Verein "Barrierefreies Wohnen" bietet deutschlandweit eine Wohnberatung per Internet an. Die Beratung richtet sich an Privatpersonen, die ihre Wohnsituation aufgrund von körperlichen Einschränkungen oder vorsorglich fürs Älterwerden verbessern wollen.

Info unter: 
Web:  www.online-wohn-beratung.de und www.barrierefrei-leben.de
Tel.:   040-29 99 36
Anschrift:   Barrierefrei Leben e.V.   Wohnberatungsportal,  Richardstr.45,  22081 Hamburg